Rohrbögen

Wir biegen Rohrbögen aus Stahl, Edelstahl und Aluminium.

Rohrdurchmesser von 10 mm bis 324 mm bei nahezu jeder Wandstärke. Mit unserem ausgereiften Maschinenpark können wir enge Bögen (Radius ab 1,5 D) und weite Bögen mit nahezu jedem Radius herstellen.

Natürlich schneiden wir Ihnen die Bögen - mit oder ohne gerade Schenkel - auch gerne auf Maß. Die Herstellung von Schweißkanten ist ebenfalls möglich. Dank moderner Technik sorgen wir für eine minimale Unrundheit des Rohrbogens.

Mit unseren CNC-gesteuerten Maschinen sind wir ebenfalls in der Lage schnell und effizient mehrere Bögen in einem Rohr zu biegen. Auf diese Weise sparen Sie Schweißkosten. Prüfberichte mit einer Messung der Rundheit und Wanddicke liefern wir auf Anfrage gerne mit.

RVS bochten

 

Bogenmaßführung

Die wichtigsten Maße eines Bogens sind der Radius und der Biegewinkel.

Bei runden Rohren ist der Rohrradius immer von der Rohrmittellinie aus angegeben. Bei Hohlprofilen häufig auch innen oder außen. Der Radius wird immer im Bezug zum Mittelpunkt des (gedachten) Kreises gemessen, auf dem der Rohrbogen liegt (nicht mit dem Kreisdurchmesser verwechseln).

Der Biegewinkel gibt die Richtungsänderung des Rohrs an. Damit ist nicht der eingeschlossene Winkel gemeint, mit dem man im Mathematikunterricht in der Schule rechnet. Es gilt  α = 180° - β (Alpha = 180° - Beta und umgekehrt). Bei einem Winkel von 90° besteht übrigens kein Unterschied (denn 180° - 90° = 90°).

 

Definition Biegewinkel eines Bogens

Ferner ist es wichtig die Schenkellänge eines Bogens zu kennen. Das sind die geraden Teile an beiden Enden eines Bogens. Die Schenkel können direkt hinter dem Bogen abgeschnitten oder auf eine gewünschte andere Länge zugeschnitten werden. Natürlich können wir die Schenkel auch großzügig „mit Überlänge stehen“ lassen.

Anstelle der Schenkel, können auch die Baumaße eines Bogens angegeben werden. Die Baumaße messen wir dann von den Schenkelenden bis zum Schnittpunkt der Mittellinie (bei Maßführung auf der Mittellinie). Siehe folgende Zeichnung für eine Erklärung (Baumaße Mittellinie angegeben).

 

Baumaße und Schenkel eines Bogens, mittellinie gemessen

Erklärung der Abkürzungen:

R: Biegeradius

α: Biegewinkel

RB1, RB2: Schenkel

BG1, bBG2: Baumaße (hier mittellinie angegeben)


Rohrbögen
Rohrbögen
Rohrbögen

© 2011 Van Rijsoort Buigwerk - Alle rechten voorbehouden